Der Tag der Überflieger ist ein neuer, hochklassiger Sprungwettkampf in der Essener Leichtathletik und fand erstmalig 2017 statt. Im Hauptaugenmerk stehen Hoch- und Weitsprung der Nachwuchsspitzenklasse mit deutschen und ausländischen Athletinnen und Athleten, das Vorprogramm bietet aber auch noch Hoch- und Weitsprung für den regionalen Nachwuchs, unter anderem mit dem Deutschen Hochsprung-Cup der U14 und U16 und dem NRW-Hochsprung-Cup der U18 und U20. Abgerundet wird das Angebot durch Mitmach-Aktionen und eine vielfältige Verpflegung.